Die Reinhard Heine Stahl- und Eisenbau GmbH ist seit mehr als 30 Jahren Ihr kompetenter Partner im Bereich der Planung, der Fertigung und der Montage von Stahlkonstruktionen.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1978 als Meisterbetrieb gegründet. Nach der Umwandlung in eine GmbH und der Übernahme des Geschäftsbereiches Stahlbaumontagen der ehemalige Stahl- und Walzwerk Riesa AG, sind wir als Generalauftragnehmer für den Hallenbau, sowie als Dienstleister bei der Projektierung und Konstruktion, dem Industriestahlbau und Metallbau tätig.

Unser Unternehmen ist im Besitz folgender Berechtigungen:

  • Zertifizierung nach DIN EN 1090, Tragende Stahlbauteile bis EX3 nach EN 1090 mit Korrosionsschutz und konstruktiver Bemessung.
  • Eignungsnachweis nach DIN 4099 zum Schweißen von Betonstahl
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 (Reg.-Nr. DE-99-029)
  • Bescheinigung zur Bauvorlageberechtigung nach § 18 Abs 3 SächsIngKG vom 19.10.1993 (Eintragung am 24.08.1999 unter Nr. 54245)
Die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird gefördert durch: